Zum Inhalt springen
P1000609

22. März 2011: Bürgerbüro heißt Bürgerbüro

Eigentlich ganz einfach! Wenn es ein Bürgerbüro ist, dann kann es auch so genannt werden, so denken die Genossinnen und Genossen der SPD in Weyhe. Zur offiziellen Namensgebung konnte Ortsvereinsvorsitzender Herbert Goldack mit seinem Vorstand den Gewinnern des Wettbewerbes aus Anlass der Büroeröffnung zu einer dreitägigen Berlinreise für zwei Personen gratulieren.

Die glücklichen Gewinner sind Peter und Margot Brozio.

In die Reihe der Gratulanten reihten sich neben dem Ortsvereinsvorstand ein: Weyhes Bürgermeister Frank Lemmermann, Niedersachsens SPD-Landesvorsitzender Olaf Lies, sowie Bremens SPD-Landesvorsitzender Andreas Bovenschulte.

P1000609
v.l.: Astrid Schlegel, Daniel Gräser, Olaf Lies, Margot Brozio, Frank Seidel, Herbert Goldack, Frank Lemmermann, Jürgen Borchers

Vorherige Meldung: Anti-Atom-Mahnwache

Nächste Meldung: Kandidatenliste für Kommunalwahl beschlossen

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.