Zum Inhalt springen
Logo Vorstand

13. Dezember 2006: Mitgliederversammlung: Weyher SPD gut aufgestellt

Erstmalig konnte ein SPD-Bürgermeister auf einer Mitgliederversammlung begrüßt werden. Frank Lemmermann machte unmissverständlich klar, dass ab sofort ein frischer Wind durch`s Rathaus weht. Kompetent und bürgernah präsentierte er seine Vorstellungen.
Mit Astrid Schlegel konnte ebenfalls erstmalig eine SPD-Ratsvorsitzende begrüsst werden. Und zu guter Letzt steht mit Frank Seidel nunmehr der jüngste Fraktionsvorsitzende in der Geschichte der Weyher SPD auf der Kommandobrücke. Mit dieser Führungsriege ist es möglich, zukünftig gute sozialdemokratische Politik für Weyhe zu machen. Im weiteren Verlauf der Mitgliederversammlung wurde Jens H. Fahrenholz für den im Frühjahr verstorbenen Genossen Werner Brümmer als Beisitzer in den Ortsvereinsvorstand gewählt. Darüber hinaus kündigte der Weyher SPD-Vorsitzende Herbert Goldack an, sich für die Landtagswahl 2008 als SPD-Kandidat für den Wahlkreis 41 -Bassum, Stuhr, Syke und Weyhe- zu bewerben. Seine Nominierung erfolgt auf der nächsten Mitgliederversammlung am 11.01.2007.

Vorherige Meldung: Einstimmig: Astrid Schlegel (SPD) zur Ratsvorsitzenden gewählt

Nächste Meldung: Weihnachtsfeier beendet ein erfolgreiches SPD-Jahr

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.