Zum Inhalt springen
Spd-tourdreye

26. Mai 2009: SPD noch näher dran - Fraktion vor Ort im Dreyer Hafen

In dieser Woche hat hat die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Weyhe ihre „Fraktion vor Ort“ in Dreye fortgesetzt. Am Dreyer Hafen trafen sich neben dem Fraktionsvorsitzenden Frank Seidel, die SPD-Fraktion und geballtes know-how aus dem Rathaus: der allgemeine Vertreter des Bürger- meisters Dr. Andreas Bovenschulte und der Wirtschaftsförderer Dieter Helms.
Beide standen der SPD-Fraktion für ihre Fragen zur Verfügung. Ziel der Tour war es, sich vor Ort gemeinsam ein Bild über Geleistetes und Perspektiven zu machen und zusätzlich für alle interessierten BürgerInnen vor Ort unkompliziert als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Einige Bürger nutzten die Gelegenheit Informationen aus erster Hand zu erhalten und Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Dies sprach sich offensichtlich schnell herum; zum Ende der Veranstaltung wuchs die Besucherzahl von anfangs 2 auf 8 BürgerInnen. Interessiert und beeindruckt nahm die SPD-Fraktion bei bestem Wetter Kenntnis von der fertiggestellten Deicherhöhung mit dem Radwanderweg und der Infotafel nebst aufgestellten Fahnenmasten. Diese sollen noch ein wenig gedreht werden („die Pfeifen bei Westwind“ war von Dreyer Bürgern zu erfahren) und dann mit Fahnen der Gemeinde Weyhe und der Reederei bestückt werden. Badegäste machten dann auf die Perspektiven vor Ort aufmerksam: die Chance auf eine Entwicklung mit einer touristischen Erschließung - auch als Naherholungsgebiet für alle WeyherInnen - und gleichzeitige Wahrung der Bedeutung für die Natur. Hier erinnerte auch ein Dreyer Bürger an Flächen für Rückzugsmöglichkeiten für Vögel an. Die SPD-Fraktion möchte weiterhin gerne zeitnah die Möglichkeiten vor Ort nutzen. Dabei werden die Eindrücke vor Ort genauso in die Überlegungen für den Bebauungsplan als Grundlage für die beschriebenen Ziele mitgenommen wie auch die Anregungen der BürgerInnen. Ganz nebenbei konnte die SPD-Fraktion nochmals live erleben wie sich die geänderte Wesertalroute in Dreye ausgewirkt hat und wird sich auch hier weiterhin für eine vernünftige Weyher Lösung einsetzen.

Vorherige Meldung: Erichshofer Anwohner freuen sich auf neues Einkaufszentrum

Nächste Meldung: Infos und Musik zur Europawahl

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.