Zum Inhalt springen
Fraktion-vor-ort

17. September 2013: Fraktion vor Ort: Ganztagsgrundschule Leeste

Die SPD besuchte im Rahmen der Fraktion vor Ort-Tour die erste Ganztagsgrundschule Weyhes in Leeste. Die Schulleiterin Frau Delgehausen gewährte den Schulausschussmitgliedern der SPD zusammen mit der Konrektorin Frau Lehmann und Bürgermeister Frank Lemmermann Einblick in die Schule.

Hier ging es nicht nur um Sanierungen, Räumlichkeiten, Mensa und Arbeitsmateralien, sondern auch um Informationen aus dem Schulleben. Beispielsweise wurde berichtet, dass es vermehrt vorkommt, dass Eltern eigenmächtig die Ferien um einige Tage verlängern und dadurch letztendlich ihr Kind zum Schule schwänzen nötigen.

Für die SPD war es gut und wichtig zu sehen, dass die Mittel für die Schulsanierung richtig ankommen. Ferner auch, dass der Wasserschaden beim Starkregen im Sommer schnell beseitigt wurde. Für den Fraktionsvorsitzenden der SPD, Frank Seidel, war der Besuch ein weiterer Beleg dafür, wie richtig es ist, die Schulsanierungen fortzuführen und den SPD-Antrag für das eigene Budget einer jeden Schule für den kommenden Haushalt umzusetzen.

Ein großet Dank gebührt auch dem Förderverein und den Eltern und Schülern, die sich an der bisherigen Schulhofumgestaltung beteiligt und eine tolle hölzerne Spiellandschaft geschaffen haben.

Vorherige Meldung: Rosa Helfers: Ein beeindruckendes Leben

Nächste Meldung: Bürgermeisterwahl 2014: Ortsvereinsvorstand schlägt Andreas Bovenschulte vor

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.