Zum Inhalt springen
Images 2

6. Juli 2011: Öffentliche Veranstaltung "Verbraucherschutz im Internet"

Die Welt ist näher aneinander gerückt. Durch das Internet kann man viel über andere Länder und Kulturen, komplizierte Technik und Dinge insgesamt erfahr, die man vorher nicht wusste. Gerade für unsere Kinder ist das Internet bei entsprechender Verwendung ein wichtiges Instrument bei Ausarbeitungen und Recherchen für die Schule oder bei der Kommunikation untereinander. Diese positiven Aspekte werden leider oft überschattet durch Missbrauch persönlicher Daten oder schlimmeren Meldungen...

Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten und Juristen Grant Hendrik Tonne wollen wir mit Ihnen über den Umgang mit „social networks“ wie Facebook, MeinVZ u.a., Selbstdatenschutz im Internet, kostenpflichtige Downloads und Informationspflichten der Seitenbetreiber diskutieren.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

„Verbraucherschutz im Internet“
am Donnerstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr
im Hotel Kirchweyher Hof, Alte Hauptstr. 20, 28844 Weyhe

Vorherige Meldung: Spargeltour bei Wind und Wetter

Nächste Meldung: 740 Euro für Sprachlos e.V.

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.