Zum Inhalt springen
Logo Fraktion 2

10. Oktober 2012: SPD-Fraktion beantrag Bedarfsampel in Ahausen

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit beantragt die SPD-Fraktion im Weyher Rat, dass die Verwaltung das
Aufstellen einer Bedarfsampel auf der Rieder Straße, L 331, in Ahausen Höhe „Bei der Ziegelei“ prüft. Hierfür sind u.a. hinsichtlich der Finanzierung Gespräche mit dem Land zu führen. Die Fraktion bittet den Bürgermeister Frank Lemmermann darum, die Ergebnisse unter Nennung der Möglichkeiten alsbald der Politik vorzulegen.

Zur Begründung führt der Fraktionsvorsitzende Frank Seidel aus:

"Die SPD-Fraktion unterstützt die Arbeit der Quartiere und der „bunten Hunde“. Hier hat sich jetzt gezeigt, dass es den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern aufgrund der sehr stark frequentierten L331 nur sehr schwer möglich ist, die Treffen des Quartiers zu erreichen, da hierfür die L331 überquert werden muss. Außerdem befindet sich auf der
anderen Straßenseite die Bushaltestelle für den Bus nach Bremen/Kirchweyhe. Verkehrssicherheit ist eine generationenübergreifende Aufgabe, von jung bis alt, von der Schulwegsicherung bis zum Erreichen der Quartiertreffen."

Vorherige Meldung: Hombachlust in Leeste

Nächste Meldung: Antrag der SPD-Fraktion zum Seniorenservicebüro Weyhe/Stuhr

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.