Zum Inhalt springen
Stethoskop

22. Januar 2010: Arbeitsgemeinschaft Gesundheit lädt ein

Die Arbeitsgemeinschaft Gesundheit der SPD Weyhe hat nach ihrer jüngsten Gründung die Arbeit aufgenommen: Die frischgekürte Vorsitzende Claudia Maiwald lädt am kommenden Donnerstag (28.1.2010) zum Thema „ambulante Versorgungslücken“ um 19 Uhr ins Gasthaus Vossmeyer in Weyhe-Sudweyhe ein.

Hierzu hat die Arbeitsgruppe Gesundheit eine Kooperation mit dem „Sozialverband Deutschland, Ortsverband Kirchweyhe (SoVD)“ und dem Verein „Ambulante Versorgungslücken e.V.“ vereinbart und beide Organisationen als Gäste für die Veranstaltung gewinnen können. Alle werden sich und die Kooperation vorstellen, zudem wird der SoVD auch sein neustes Projekt „Haushaltshilfe“ präsentieren. Es wird neben Informationen natürlich auch genügend Raum für Diskussion und Fragen geben. Interessierte Gäste sind eingeladen und herzlich willkommen!

Vorherige Meldung: Arbeitsgemeinschaft Gesundheit in der SPD-Weyhe gegründet

Nächste Meldung: SPD-Haushaltsklausur

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.