Zum Inhalt springen
Asf

11. Mai 2006: AsF im Unterbezirk Diepholz

Drei Weyher Sozialdemokratinnen im neu gewählten Vorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, AsF
Der neu gewählte Vorstand der AsF im Landkreis Diepholz traf sich am 11. Mai zu seiner konstituierenden Sitzung. Erfreulich ist, dass fünf neue aktive SPD-Frauen, darunter aus der Gemeinde Weyhe Katrin Kurtz und Gerlind Steiner-Klaiber als Beisitzerinnen, die Arbeit im Vorstand mit ihren Ideen zusätzlich beleben werden. Unter Leitung der wiedergewählten Vorsitzenden, Luzia Moldenhauer, erfolgte zunächst ein Bericht über die AsF Bezirkskonferenz in Celle. Die in vielen Gremien aktive Weyher Sozialdemokratin Astrid Schlegel ist als eine der neuen stellvertretenden Vorsitzenden im Vorstand. Ebenfalls neu im Amt ist die Vorsitzende Regina Haut. Anschließend besprachen die Frauen, die zum großen Teil auch als Kandidatinnen bei den kommenden Kommunalwahlen antreten, ihre Arbeitsschwerpunkte für die kommenden Monate. Im Vordergrund stehen hier natürlich die Kommunalwahlen. Einen sehr wichtigen Aspekt stellt die vom gesamten Vorstand mitgetragene Aussage dar, dass Politik von und für Frauen nicht einzig auf das Thema Familienpolitik zu reduzieren ist. Abhängig von den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten bringen die Frauen ihre politischen Vorstellungen bei den unterschiedlichsten Fragestellungen ein. Hier in Weyhe steht z. B. zur Zeit die wichtige Frage an, wie sich unsere Gemeinde in der umliegenden Region positioniert. Die SPD-Ratsfrau Astrid Schlegel war es, die im vergangenen Jahr die Anfrage an den Bürgermeister stellte, welchen Weg unsere Gemeinde einschlagen muss, um als Mittelzentrum anerkannt zu werden. Die Ressourcen, die die Bundes- und Bezirksarbeitsgemeinschaften bieten, werden vom AsF-Vorstand vor Ort überprüft und sollen bei Bedarf in den nächsten Monaten für den Frauenwahlkampf verwendet werden. Der nächste Sitzungstermin der Arbeitsgemeinschaft ist der 15. Juni 06.

Vorherige Meldung: Frühlingsbasar 2006 ein voller Erfolg

Nächste Meldung: Weyher Jusos wieder aktiv

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.