Zum Inhalt springen
Jusos Weyhe

8. Juni 2006: Weyher Jusos legen los

Erstmals seit etwa drei Jahren gibt es seit Mittwoch, 7. Juni 2006, wieder eine Gruppe junger Weyherinnen und Weyher, die sich als Jusos aktiv für die Belange Jugendlicher und junger Erwachsener in Weyhe einsetzen wollen.
Auf ihrer ersten Zusammenkunft diskutierten Ratsmitglied Falk Brozio (25), Nico Eden (19), Steffen Hübscher (17) und Tim Kastens (19) zusammen mit dem Weyher SPD-Vorsitzenden Herbert Goldack (55) ausführlich, wofür sie sich in nächster Zeit engagieren werden. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf die anstehende Kommunalwahl am 10. September gelegt. Die Jusos wollen in deren Vorfeld eine überparteiliche Diskussionsrunde initiieren. Hierbei soll den Weyher Jugendlichen und jungen Erwachsenen Gelegenheit gegeben werden, die unter 30-jährigen Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat kennen zu lernen und mit ihnen zu diskutieren. Darüber hinaus möchten die Jusos gerne einen, ebenfalls überparteilichen Politik-Tag an den Weyher Gesamtschulen organisieren. In dessen Rahmen soll versucht werden, das Interesse der Schülerinnen und Schüler für ein (politisches) Engagement in der Gemeinde zu wecken. Ebenfalls in Planung ist ein Workshop zum Thema Ausbildung, bei dem es neben einem Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Jugendarbeitslosigkeit auch ein Bewerbungstraining, ein Planspiel und eine Diskussionsrunde zum Thema Ausbildung in Weyhe geben soll. Auf ihrer nächsten Zusammenkunft am Mittwoch, 21. Juni 2006 um 19 Uhr in der Alten Destille, Bahnhofstraße, wollen die Weyher Jusos sowohl in die konkreten Vorbereitungen zu den geplanten Veranstaltungen einsteigen und weitere Ideen sammeln, als auch einen Vorstand wählen. Interessierte sind hierzu wie immer herzlich eingeladen.
Je Jusos12

Vorherige Meldung: Weyher Jusos wieder aktiv

Nächste Meldung: Spendenübergabe an Hospiz Weyhe e.V.

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.