Zum Inhalt springen
Attachment 3_

16. Februar 2013: Weyher Jusos mit neuem Vorstand

Am 31. Januar 2013 haben die Weyher Jusos ihren neuen Vorstand gewählt. Der ehemalige Vorsitzende Gordon Dehne übergab das Amt als Sprecher der Jusos Weyhe an Siard Schulz.

Den Vorstand bildet Siard zusammen mit Marielle Schmöe, Jan Brüning und Matthias Pieper. Tevfik Yaşar Özkan, Dennis Pietzka, Seref Yüksel und Dustin Tiesing machen als weitere aktive Mitglieder die Weyher Jusos komplett. 


Bereits am 14. Februar gab Siard Schulz sein erstes Projekt bekannt: Eine Juso-Schülergruppe. 
Hierbei handelt sich um eine Reihe von Schülern, die sich mit der Politik auseinander setzt und auch eigene Interessen verfolgt. Ziel wird es sein, als eine Art Sprachrohr der Jugend zu fungieren. Unterstützung findet diese Gruppe, bestehend aus 8 Personen, bei den Jusos und der Weyher SPD.
 Die neu gegründete Gruppe wird an die anonyme Umfrage bezüglich Freizeitaktivitäten und Freizeitangeboten in Weyhe anknüpfen und versuchen, Weyhe jugendfreundlicher zu gestalten. 


Attachment 3_
v.l.: Jan Brüning, Matthias Pieper, Marielle Schmöe, Siard Schulz

Vorherige Meldung: Ehrung für Astrid Schlegel: 40 Jahre SPD

Nächste Meldung: Trauer um Daniel

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.